· 

Der Tag, an dem die Party zu Ende ging

Dass die erste OP der reinen Diagnostik diente, hatte mir so keiner gesagt. Und jetzt dieser Schock. Wie sollte ich ohne Blase leben? Wie geht das? Fragen über Fragen und ich mitten im Ausnahmezustand. Und meine Männlichkeit? Antworten gab es keine. Keine, die ein gerade Betroffener verstehen konnte. Täglich sagte ich mir: „Nicht aufgeben. Alles. Nur nicht aufgeben.“

 

 

 

Rainer lebt ein Leben auf der Überholspur. Erfolgreicher IT-Spezialist, der sich mit Großcomputern auskennt, sehr gutes Einkommen, repräsentatives Einfamilienhaus und ein Motorrad mit 180 PS. Bis ihn der Schock 2004 traf. Ein höchst gefährlicher Tumor war bereits in die Muskulatur eingedrungen. Um weiterzuleben, musste Rainer sich die Blase entfernen lassen. Nach dieser herausfordernden Operation kämpft er sich ins Leben zurück und will Menschen in vergleichbarer Situation das geben, was er am meisten vermisst hat: Austausch. Austausch mit Menschen, die Antworten formulieren, die Mut machen, die Tipps und wirklich gute Ratschläge geben können. Seither engagiert er sich für ein Forum im Internet rund um das Thema Blasenkrebs. Über 2000 Mitglieder, über 1000 Besucher und 20.000 Seitenzugriffe täglich, das sind die Erfolgszahlen.

 

Rainers ganze Geschichte in "Lebensläufe - Erzähle deine Geschichte". Voraussichtliche Bucherscheinung Herbst 2019.